A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #

M.I.M.S

"Nur ein Traum"

Philippe Heithier:
Ich will nur dass du weißt, mir fällt es wirklich nicht so leicht wie es scheint
In meiner Welt sind wir noch immer vereint
Doch wenn ich aufwach‘ weiß ich, ich bin allein, allein
Nach all den ganzen Jahren ist es nicht verschwunden
Das Gefühl, ich sitz‘ im Auto nachts und drehe meine Runden
Ich versuch‘s zu verdrängen, fühl‘ mich so allein‘
Auf meiner Playlist nur Liebesschnulzen, ja schon wieder holt‘s mich ein
Und es reicht, egal wie ich auf cool mach‘
Momentan fühl‘ ich mich jeden Tag grad‘ wie ein Loser
Du meinst mir geht es sagenhaft und super
Nur weil ich so viel Groupies hab‘ ich fühl‘ mich miserabel, Schuld bist du Schatz
Ich wach‘ jeden Morgen auf und denk‘ mir bloß Shit
Wieder schaust du nach was hat grad‘ deine Ex gepostet
Ihr geht es anscheinend sehr gut, denn sie lächelt
über mich schreiben sie Dreck und ich hab‘ Wut auf die Presse
Es nervt mich, weil mich der Schmerz fickt
Egal wer mich begehrt, ich fühl‘ mich leer und in meinem Herz sticht‘s
Aber glaub mir, heute merk‘ ich‘s
Wahre Liebe ist unsterblich

Hook:
Ich steige aus dem Wagen, draußen ist es nass
Zieh‘ meine Kapuze auf, laufe durch die Nacht
Bis vor deine Tür, ich seh‘ du bist zu Haus‘
Alle Lichter brennen, doch du machst nicht auf
Ich wollte mit dir reden, das allerletzte Mal
Bin die Nacht durchgefahren und jetzt steh‘ ich da
Direkt vor deinem Haus und dann wach‘ ich schweißgebadet auf
Es war alles nur ein Traum
Ich steige aus dem Wagen, draußen ist es nass
Zieh‘ meine Kapuze auf, laufe durch die Nacht
Bis vor deine Tür, ich seh‘ du bist zu Haus‘
Alle Lichter brennen, doch du machst nicht auf
Ich wollte mit dir reden, das allerletzte Mal
Bin die Nacht durchgefahren und jetzt steh‘ ich da
Direkt vor deinem Haus und dann wach‘ ich schweißgebadet auf
Es war alles nur ein Traum

Wie gern würd‘ ich die Zeit zurückdrehen
Und dich einfach auf die ganze Reise mitnehmen
Alles was ich bis jetzt erlebt hab‘, gesehen hab‘
Hätt‘ ich so gern mit dir geteilt, ich scheiße auf den Fame, Schatz
Und auf die Bitches, ‘ne Zeit lang
Dachte ich wirklich dieser Lifestyle macht mich krass glücklich
Immer unterwegs sein, ich genieße den Hype
Hab‘ selber nicht gemerkt dass ich einfach stehen bleib‘
Partys von Montag bis Freitag
Und irgendwann stand ich dann allein‘ da
Nein, ich kam nicht mehr auf den Scheiß klar
Du warst die einzige Frau, die zu mir auch mal nein sagt
Die nicht bei jeder Scheiße ja sagt
Und die für jedes Problem ein guten Rat hat
Baby, ich denk‘ an die alte Zeit
Mir tut so krass mein Verhalten leid

Hook

Philippe Heithier:
Ich will nur dass du weißt, mir fällt es wirklich nicht so leicht wie es scheint
In meiner Welt sind wir noch immer vereint
Doch wenn ich aufwach‘ weiß ich, ich bin allein

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z #
All lyrics are property and copyright of their owners. All lyrics provided for educational purposes and personal use only.
© 2017 Lyrics Media Group Inc.